Anmeldung zum SocialMediaTraffic-Portal
LogIn Mitgliederbereich

Viral Mailer


Eine weitere lukrative Traffic-Quelle sind Viral-Mailer.

Im englischsprachigen Raum gibt es schon eine Vielzahl an Viral-Mailern. Auch in Deutschland sind die Viral-Mailer Anbieter in den letzten Jahren gestiegen. Mit viralem Traffic können Sie gezielt Werbung an andere Nutzer verschicken. Etwas, was im deutschsprachigen Raum aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ansonsten schwierig ist!

Bei fast allen Viral-Mailern ist eine kostenlose Registrierung möglich. Sie erhalten sogar bei den meisten Anbietern das Angebot, sofort und kostenfrei Ihre Werbebotschaft an andere Nutzer zu versenden. Wenn Ihnen ein Viral-Mailer besonders gut gefällt, können Sie entweder durch Klicks Ihr Kreditkonto aufbauen oder Sie erwerben Credits, um mehrmals in der Woche Mailings zu versenden.

Viral-Mailer Anbieter haben unterschiedliche Mitglieder zahlen. Sie schwanken zwischen 500 und 3.500 Mitgliedern. Registrieren Sie sich bei allen Viral-Mailern, die ich Ihnen in einer Liste am Ende des Reports zur Verfügung stelle. Dann haben Sie die Möglichkeit, an über20.000 angemeldete Nutzer Ihre Werbebotschaften zu versenden.


Was sind Viral-Mailer?

Viral-Mailer sind Plattformen, auf denen sich täglich neue Internet user als Mitglieder eintragen. Voraussetzung dafür ist, dass sie ihre E-Mail-Adresse hinterlassen. Das wiederum bedeutet, dass diese Viral-Mailer über eine sehr große Liste von E-Mail-Adressen verfügen.

Die Anmeldung ist immer kostenlos. Diese viralen Mailer sind für jeden Webseiteninhaber ein wichtiges und gutes Instrument zum Traffic aufbau – und damit zum Geld verdienen.

Viral-Mailer sind eine Mischung aus Besucher- und Mailaustausch, die auf ein Punktesystem aufbauen.

Es gibt zwei wesentliche Vorgehensweisen, um mit Viral-Mailer MEHR MAP Partner zu gewinnen.

Ich stelle Ihnen beide Varianten auf den folgenden Seiten vor.


Ihre Chance: Punkte sammeln

Alle Plattformen dieser Art sind bei der Anmeldung als auch bei der Nutzung grundsätzlich kostenfrei. Jedoch bieten sie auch unterschiedliche, kostenpflichtige Mitgliedsstufen an.

Zum Geld verdienen melden Sie sich bei den einzelnen Viral-Mailern an. Eine Liste mit den wichtigsten Viral-Mailern habe ich am Ende dieses Reports für Sie vorbereitet.

Nach der kostenlosen Anmeldung bei den Viralmailern halten Sie entweder eine Gutschrift über Punkte oder Sie können testweise E-Mails an die vorhandenen User versenden, um das System kennenzulernen.

Diese Punkte können dann dazu benutzt werden, innerhalb des Systems Werbemails zu verschicken. Die Anzahl der eigenen Punkte ist entscheidend dafür, wie viele User des Systems man erreicht. Wer also viele Punkte sammelt, kann auch eine Menge E-Mails verschicken.

So viele Punkte wie möglich zu sammeln, ist also vorrangiges Ziel für Sie, wenn Sie kein Geld für die viralen E-Mails aufwenden möchten. Punkte sammeln kann man bei Viral-Mailern, indem man auf Links in den jeweiligen E-Mails klickt, Banner anzeigen und Textanzeigenan klickt oder bei Twitter Tweets setzt.

Die Systeme sorgen unter anderem dafür, dass man selber auch Mails von anderen Usern des Systems erhält. Die Anzahl hält sich mit 10 bis 20 E-Mails pro Tag aber in Grenzen und oft finden sich bei diesen E-Mails auch gute Angebote und Anregungen, die Sie für sich selber nutzen können.

Alle empfangenen Mails enthalten einen Link, der zur Website des Absenders führt. Jeder Klick auf einen dieser Links bringt Punkte auf das eigene Konto. Wer nicht genügend Punkte sammeln kann, kann gegen eine geringe Gebühr Punkte dazu kaufen, damit der Traffic-Aufbau und das Geld verdienen in Gang kommen. Mit den gekauften Punkten können z. B. an alle User des Systems Solo-E-Mails verschickt werden.


Pakete kaufen

Viral-Mailer bieten auch noch andere Wege zum Traffic-Aufbau an. Die „Solo-E-Mails“ sind eine Möglichkeit, um Traffic aufzubauen.

Werbeflächen sind eine andere Möglichkeit. Banneranzeigen sind ein probates Mittel, um mehr Besucher auf die eigene Website zu bringen. Textanzeigen kurbeln ebenfalls den Traffic auf der Website an, da interessierte Besucher diese vermehrt auf suchen werden.

Sie haben auch die Möglichkeit, wie bei einem Giveaway-Event, eigenenützliche Geschenke einzustellen. Daran interessierte User von Viral Mails gehen dann auf die eigene Landingpage und tragen sich für das Giveaway in Ihre Adressliste ein.

Auf diese Art und Weise wird neben dem Trafficaufbau mit Viral-Mailern zusätzlich die eigene Newsletter-Liste vergrößert.

Viral-Mailer Anbieter bieten ihren Mitgliedern auch die Möglichkeit an, Login-Anzeigen zu buchen. Bei jedem User erscheint diese Anzeige als Erstes beim Einloggen. Mit dieser Möglichkeit wird jeder Nutzer auf das eigene Angebot aufmerksam gemacht. Viele Besucher und mit Sicherheit auch neu eMAP-Partner sind vorprogrammiert.

Alle Viral-Mailer haben verschiedene Mitgliedsstufen im Angebot. Eine normale Mitgliedschaft ist in der Regel kostenlos, wird auch gern als „free“ Stufe bezeichnet. Dazu kommen die bezahlten Mitgliedsstufen, bezeichnet werden sie häufig als „Elite, Diamond, Platinum und Gold“. Je höherwertig die Mitgliedsstufe, desto umfassender sind die Werbemöglichkeiten.

Bei Viral-Mailern können Sie auch mit der Anwerbung neuer Mitglieder Geld verdienen. Jenach Mitgliedsstufe erhalten Sie zwischen 50 und 75 Prozent des Upgradepreises.

Das aktive Bewerben dieser Viral-Mailer kann eine zusätzliche Einkommensquelle für Sie bedeuten.


Meine Empfehlung:

Verzetteln Sie sich nicht. Nutzen Sie die Werbemöglichkeiten und die Trafficsteigerung, die sich Ihnen durch die Viral-Mailer anbieten, um neue MAP-Partner zu werben. Aber vergeuden Sie Ihre Zeit nicht damit sich Punkte zu erarbeiten, wenn Sie den Traffic auch durch die anderen trafficsteigernden Maßnahmen dieses E-Books erreichen könnten.


2 wichtige Tipps zu Viral-Mailern:

Tipp 1: Wenn Sie sich bei Viral-Mailern registrieren, stimmen Sie automatisch zu, täglich einige E-Mails zu erhalten. Damit ihr bevorzugtes E-Mail-Postfach nicht überquillt, empfehle ich Ihnen eines: Legen Sie sich ein neues E-Mail-Konto an, das nur für virale Mailer gedacht ist.

Gute und kostenlose E-Mail-Postfächer:

Tipp 2: Wenn Sie Ihre Werbebotschaft versenden, verweisen Sie auf Ihre Landingpage.

Auch hier gilt: Erst eintragen lassen, Follow-up E-Mails vom Autoresponder-Anbieter automatisch versenden lassen und in einem späteren Schritt MAP anbieten.


Viral-Mailer Beispiel: Socialmediatraffic.eu

Anhand von socialmediatraffic.eu zeige ich Ihnen, wie sie sich bei Viral-Mailern anmelden und Ihre erste Solo-E-Mail versenden.

Schritt 1:

Registrieren Sie sich kostenlos bei Socialmediatraffic.eu.

 

anmeldung

 

Nach dem Klick auf „Anmelden“ erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Nach dem Klick auf den Link können Sie sich sofort einloggen.

Schritt 2:

Nach dem Login erhalten Sie meistens ein Upgrade-Angebot. Bei socialmediatraffic.eu und drei weiteren Anbietern sollten Sie das Upgrade in jedem Fall in Anspruch nehmen – es lohnt sich! Socialmediatraffic.eu und zwei weitere Anbieter mit empfehlenswerten Upgrades finden Sie unter der Liste der weiteren Viral-Mailer.

 

anmeldung

 

Wenn sie das Upgrade wahrgenommen haben, können Sie sofort eine Solo-E-Mail mit Ihrer Werbebotschaft an andere Mitglieder versenden. Aussagekräftiger Betreff, klare Botschaft in der E-Mail und schon erreichen Sie mit Ihrem Link zum WordPress-Blog zahlreiche Mitglieder.


Viralmailer-Liste

Ich habe Ihnen die besten Viralmailer zusammengestellt.


Mein Tipp

Diese drei Viral-Mailer sind meine persönlichen Favoriten!

Bevor Sie die lange Liste an Viralmailern erschlägt, konzentrieren Sie sich lieber auf genau diese drei und arbeiten Sie zunächst nur mit diesen.


Nabenhauer Consulting

Mit freundlichen Grüßen

Robert Nabenhauer

 



Nabenhauer Consulting

Weidenhofstraße 22
CH-9323 Steinach



Servicenummer Schweiz:

Tel. +41 (0) 8 44 - 00 01 55
Fax +41 (0) 71 - 4 40 40 29

(Max. 8 Rappen/Min. aus dem Festnetz;
Preise von Anrufen aus dem Mobilfunknetz können davon abweichen)



Servicenummer Deutschland:

Tel. +49 (0) 18 05 - 55 83 31

Fax +49 (0) 18 05 - 55 83 31 10 99

(0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz; max. 0,42 Euro/Min. aus dem Mobilfunknetz)


Mail: info@nabenhauer-consulting.com

Homepage: www.nabenhauer-consulting.com


Hier finden Sie die aktuellsten Social Media Webinare: www.webeinladung.presalesmarketing.com/socialmedia





                   



Startseite  |  Mitglieder-LogIn   |   AGB   |   Impressum   |   Datenschutz  |   Disclaimer-Haftung  |   Wissenswertes
© Nabenhauer Consulting 2009 - 2015